Familien- und
Systemaufstellungen
in Nürnberg

Warum Familien- oder Systemaufstellungen?

Was eine Aufstellung bewirkt …


Die Aufstellungsarbeit ermöglicht uns, die zugrunde liegenden Dynamiken und Bewegungen unserer Beziehungen und unserer existenziellen Schwierigkeiten zu betrachten, in der Tiefe zu verstehen und anzuerkennen. 

Nicht verarbeitete Ereignisse, vorhandene Blockaden, ungelöste und nicht gelebte Gefühle zeigen sich, finden ihren Ausdruck und können schließlich zu einer heilsamen Auflösung kommen. Eine Aufstellung kann unseren Beziehungen wieder eine positive Ausrichtung geben und zeigt mögliche Wege und neue Ressourcen in allen Lebensbereichen auf.

Aufstellungsarbeit kann und will keine medizinischen oder sonstigen Behandlungen von Störungen, Krankheiten oder praktischen Problemen ersetzen. Ihr klärender Effekt kann aber sehr wohl Heilungshindernisse aus dem Weg räumen und Ressourcen frei setzen. Systemisches Aufstellen kann Lösungswege aufzeigen sowie inneren Frieden und inneres Gleichgewicht auf kraftvolle Weise unterstützen.


Aufstellungsarbeit kann hilfreich sein: 


• wenn Du Versöhnung mit Dir selbst, mit Eltern, Geschwistern oder früheren Partnern suchst

• wenn Du ein schwerwiegendes Ereignis zu bewältigen hast

• wenn Du Dich Problemen in Deiner Partnerschaft widmen möchtest

• wenn Kinder besondere Herausforderungen in die Familie bringen

• u.v.m.

Unsere Haltung

Achtsamkeit, Behutsamkeit und Herzlichkeit bestimmen unsere Arbeitshaltung. Unsere Prioritäten sind das Wohlergehen des Klienten und sein Anliegen. Besonders liegt uns am Herzen, traumatherapeutische Aspekte zu beachten und in die Aufstellungsarbeit einzubeziehen, um betroffenen Klienten eine sanfte, heilsame Erfahrung zu ermöglichen.

Über uns

Palmira López

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HpG). Integrative Gestalttherapie, Traumaarbeit mit EMDR und Brainspotting, Ausbildung in phänomenologisch-systemische Aufstellungsarbeit, NIG (Systemstellen in Einzelarbeit). 

Eigene Praxis in Nürnberg. 

www.palmira-lopez.de

Palmira Lopez

Ute Ries

Ausbildung in phänomenologisch-systemischer Aufstellungsarbeit bei Harald Homberger (DGFS), Ausbildung in Integrativer Gestalttherapie,
Meditationslehrerin, Yogalehrerin

Ute Ries

Unsere Termine
(jeweils Freitag)

18.01.2019

15.02.2019

22.03.2019

17.05.2019

28.06.2019

12.07.2019

27.09.2019

22.11.2019

13.12.2019

Zeit

17:00 bis ca. 21.00 Uhr

(prozessorientiert)

Kosten

75 Euro bei eigener Aufstellung (Ermäßigung auf Anfrage möglich).


5 Euro als Beitrag zur Raummiete bei Teilnahme als Stellvertreter

Anmeldung und weitere Info

palmiramail

utemail

Wochenende mit Harald Homberger in Nürnberg –  29. Februar/01. März 2020

Am 29. Februar und 01. März 2020 kommt Harald Homberger erneut für Aufstellungen nach Nürnberg.

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular hier. 

Hier erfahren Sie mehr zu Harald Homberger.

Hier finden Sie uns

Wir treffen uns
zu den
Aufstellungen
in der

Praxis für
Achtsamkeit und Gesundheit

Wielandstr. 11
90419 Nürnberg

©️P. Lopez | U. Ries | T. Roegner 2019

Diese Website verwendet wenige, aber notwendige Cookies. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen